Mongolian yurts
Mongolische Jurten

 

NomadGer ist eine deutsche Unternehmung. Unser Anliegen ist es, Menschen einen Raum zu eröffnen, in dem sie sich selbst und ihrer Verbundenheit näher kommen. In fast allen nomadischen Sprachen wird die Jurte als „Heim“ bezeichnet. Sie hat eine fast mystische Ausstrahlung und verändert jeden, der einmal in ihr weilte. Wir träumen von Jurtencamps, in denen Kinder und ihre Familien gemeinsam das Leben der Nomaden mit Tieren, der Natur und den Jahreszeiten erleben. Oder von einem Jurtenhotel, in dem gr0ße und kleine Jurten miteinander verbunden sind und unterschiedliche Themenräume bieten. Aktuell bauen und verkaufen wir Jurten in mongolischer Bauweise mit ihrer unverwechselbaren Kuppel, der Krone und dem „Gottes-Holz“. Wir laden sie ein, sich von dem Charme der traditionellen Bauweise  verzaubern zu lassen und die für Sie passende Ausstattung zu wählen. Unser Baumeister Gábor fertigte seine erste Jurte im Alter von 10 Jahren und lernte seine Kunst bei den traditionellen Jurtenbauern in der Mongolei. In jeder Jurte sind seine Hingabe und sein Können zu sehen und zu spüren.

Wir von NomadGer sind Freunde der Begegnung und des persönlichen Kontakts. Scheuen Sie sich also nicht, uns anzurufen, wenn Sie Fragen haben oder einen Besichtigungstermin vereinbaren möchten.

Wir heißen Sie herzlich Willkommen!